GPS – Tipps und Tricks

In Arbeit…. noch im Entwurfmodus!

Der Unterschied zwischen einem Track und einer Route:

Bei einer Route findet die Software (BaseCamp, Mapsource, das GPS-Gerät,..) selber den Weg. Man klickt dazu ein paar Punkte an. Also so ähnlich wie beim Auto-Navi.

Beim Übertragen der Route auf das GPS-Gerät werden aber nur diese geklickten Punkte übertragen, nicht die gesamte Route. Das kann dazu führen, dass das GPS-Gerät einen anderen Weg findet, als die Software auf dem PC.

Bei einem Track gibt es viel mehr Punkte, die dann miteinander verbunden werden zu dem „Weg“, also zu dem Track (wie bei „Malen nach Zahlen“). Überträgt man den Track auf sein GPS-Gerät, so hat man exakt den selben Weg wie vorher auf dem PC.

Beim downloaden von „Wegen“ sollte man also Tracks herunterladen.

Software für den PC zum Planen

Im klassischen Fall hat man eine GPS- und Kartensoftware auf dem PC zum Planen. Damit kann dann Routen und Tracks erstellen, die man später – wenn man möchte – auf sein GPS-Gerät übertragen kann. Man kann damit aber auch generell Touren planen, Entfernungen bestimmen und sich Höhenprofile anzeigen lassen.

Wir benutzen MapSource von Garmin, kostenlos, aber nicht ganz leicht zu installieren.

Installationsanleitung MapSource

Eine gute Anleitung findet man hier:
http://openmtbmap.org/de/tutorials/install-mapsource/

Kartenmaterial für GPS-Software (MapSource, BaseCamp, etc,)

Man kann sich teure digitale Landkarten kaufen. Sie sehen meist recht hübsch aus, sind aber sehr schnell veraltet.

Besser, weil meist wöchentlich aktualisiert, sind die openstreet-maps.

Es gibt sie in unterschiedlichem Design, aber mit dem gleichen Kartenmaterial:
openmtbmap,   velomap,   freizeitkarte

Weltweite Karten bekommt man hier: http://garmin.openstreetmap.nl/

Wir haben uns hier für unsere Georgienreise eine Karte heruntergeladen, die selbst kleinste Wege aufwies. Mit unserem Dakota 20 als „Navi“ sind wir damit super zurecht gekommen! Besser als die käuflichen Karten!

Tracks online erstellen

www.gpsies.de

http://www.openrouteservice.org/

http://www.wegeundpunkte.de/

 

Aus Routen Tracks erstellen

Konverter Route <=> Track WinGDB:   http://www.sackman.info/

Openstreetmaps installieren

 

Openstreetmaps aufs Garmin Dakota 20 (und ähnliche) übertragen

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OSM_Map_On_Garmin/Download

Garmin zeigt nicht in Fahrtrichtung

http://www.rad-forum.de/topics/667159/Garmin_zeigt_nicht_mehr_in_Fahrtrichtung – Post667159